Mit dem Polsterbett DreamSwiss zum gesunden Schlaf

Die meisten Menschen  verkennen, dass sie einen Grossteil des Lebens im Bett verbringen. Die Qualität des Bettes hat daher einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden und die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule. Wenn man nicht gut schläft, wird auch der nächtliche Regenerationsprozess des Körpers gestört. Mit dem Polsterbett DreamSwiss trägt man dazu bei, dass Einschlafen und Durchschlafen wieder leichter wird. Erreicht wird dieser Effekt durch die besondere Auswahl der verwendeten Rohstoffe und die Konstruktion des Bettes nach der Hüsler Nest Strategie.

Viele Rückenschmerzen gehen auf schlechten Schlaf durch ein schlechtes Bett zurück. Dem kann man abhelfen.

Das Polsterbett DreamSwiss kann per App oder im Web konfiguriert werden

Auch wenn man auf bewährte natürlich Rohstoffe bei den Materialien für das Polsterbett DreamSwiss setzt, so verzichtet man dennoch nicht auf moderne Konfigurationsmöglichkeiten. Mit wenigen Klicks und sehr intuitiv kann man eine entsprechende App und Web-Konfiguration durchlaufen, bei der man sein ganz individuelles Bett zusammenstellen kann. Dabei kann man aus verschiedenen Formen, Farben und Materialien für sein Bett wählen, sodass sich auch ein „Traumbett“ harmonisch in bestehende Möblierung einfügt.

So ist es auf Dreamswiss.ch sehr leicht, z.B. sein Kopfteil individuell zu gestalten und zu wählen, ob man es glatt, gestreift oder mit Vertiefungen haben möchte. Breit, überbreit, niedrig oder hoch: Was auch immer man konfiguriert: Durch eine schnell am Bildschirm erscheinende Visualisierung kann man sich das Bett sehr gut vorstellen und auch zutreffend beurteilen, wie das wohl im eigenen Ambiente wirkt. Ob Leder- oder Stoffbezug: Grosszügige Auswahlmöglichkeiten bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Symbiose aus Design und Funktionalität

Das schönste Bett nützt jedoch nichts, wenn man darin nicht gut schläft, weil z.B. die Wirbelsäule nicht ausreichend gestützt wird. In der DreamSwiss-Serie wird die Optik eines Boxspring-Bettes mit der natürlich angenehmen Funktion eines Hüsler Nest Bettsystems kombiniert, welches für die guten Schlafeigenschaften bekannt ist. Wer keine Stahlfedern beim Schlafen im Rücken haben möchte, wird solche Betten zu schätzen wissen.

Wer nachts gut schläft, kommt auch morgens gut aus dem Bett und kann frisch in den Tag starten. Das richtige Bett ist eine gute Grundlage dafür.

Passendes Kopfteil ermöglicht erholsame Lesemomente

Durch das passend zum Bett designte Kopfteil, dessen Höhe man frei wählen kann, sind auch angenehme Lesemomente im Bett, z.B. sitzend möglich. So lädt das Bett nicht nur zum nächtlichen Schlaf, sondern auch für erholsame Momente tagsüber, morgens oder abends ein. Eine entsprechende Polsterung der Kopfteile machen auch solche Augenblicke angenehm.

Beim Polsterbett DreamSwiss hat man die Wahl

Wer sein Bett ordert, hat die freie Wahl zwischen zwei Schlafsystemen:

  • Hüsler Nest Designa
  • Unicum Schlafsystem

Mit beiden Schlafsystemen ist eine gute Grundlage gelegt, die für erholsamen Schlaf sorgt, da die Betten optimal ergonomisch gestaltet sind und insbesondere der Wirbelsäule den notwendigen Halt geben.

Edles Leder oder stylisher Stoffbezug

Wie man sein Bett an Kopfteil und Body verkleidet haben möchte, ist eine ganz individuelle Entscheidung: Die einen wählen einen luxuriösen Bezug aus natürlichem Leder, den man in unterschiedlicher Gestaltung haben kann. Andere wählen aus zahlreichen stylishen Stoffbezügen und Farben genau die aus, die optimal zur sonstigen Schlafzimmer-Einrichtung passt – oder dort einen Akzent setzt, sodass das Bett schnell zum Eyecatcher wirkt. Wer sich täglich mehrere Stunden im Bett aufhält, sollte sein Bett auch so wählen, dass es höchsten Ansprüchen gerecht wird und nicht nur gesunden Schlaf ermöglicht, sondern auch ein Blickpunkt im Schlafzimmer ist.