Hochwertige Papier Tragtaschen

Hochwertige Papier Tragtaschen überzeugen mit ihrer erstklassigen Qualität. Darüber hinaus sind sie ein erstklassiger Werbeträger und natürlich deutlich umweltfreundlicher als Tragetaschen aus Plastik. Es gibt im Sortiment von werbe-tragtaschen.ch die drei Typen Lambada, Zypern oder Pop. Die Auswahl an Größen ist gerade beim Typ Zypern sehr beeindruckend.

Quelle: https://www.werbe-tragtaschen.ch/de/artikel/4476.htm

Hochwertige Papier Tragtaschen: Eigenschaften
Die Eigenschaften der drei Sorten ähneln sich in Teilen, doch es gibt auch Unterschiede, die sie für verschiedene Verwendungszwecke geeignet machen:

Lambada:

  • Lambada: Hier wird weißes oder braunes Papier verwendet, die Oberfläche kann matt oder glänzend sein. Die Öffnung der Tragetasche hat einen Umschlag, sie ist genau wie der Boden mit einem Karton verstärkt. Außerdem verfügt die Tragetasche Lambada über ein ausgestanztes Faustloch und diverse Lochformen. Die Plastifizierung können Besteller matt oder glänzend wählen, beim Prägedruck wird Heißfoliendruck eingesetzt.

Pop:

  • Pop: Auch diese Tasche kann aus weißem oder braunem Papier mit matter oder glänzender Oberfläche bestehen, die Öffnung hat einen Umschlag. Optional kann die Tragetasche Pop mit Kartonboden gewählt werden. Sie verfügt über eingeklebte Baumwollkordeln und gedrehte, eingeklebte Papierkordeln, die einen Bastgriff bilden. Die Plastifizierung kann glänzend oder matt sein, der Prägedruck erfolgt auf Heißfolie.

Zypern:

  • Zypern: Wiederum wird braunes oder weißes Papier und eine glänzende oder matte Oberfläche, eine Öffnung mit Umschlag, eine Option mit Kartonboden, Baumwoll- und Papierkordeln sowie die glänzende oder matte Plastifizierung verwendet, ebenso kommt der Heißfoliendruck zum Einsatz. Der Unterschied zur Tragetasche Pop besteht im Wesentlichen in den vielen verfügbaren Größen.

Beitrag zum Umweltschutz durch hochwertige Papier Tragtaschen
Tragtaschen aus Papier vermeiden den Einsatz von Plastiktüten, die als Umweltkiller gelten. Sie werden vielfach im Meer entsorgt und bewirken dort eine dramatische Verschmutzung. Auf den Weltmeeren gibt es inzwischen riesige Areale von der Größe eines Kantons oder kleinen Staates, die aus Plastikmüll bestehen. Etliche Küsten sind mit dem Müll verseucht. Verbraucher können aktiv und sehr einfach zum Umweltschutz beitragen: Sie müssen sich nur für Tragetaschen aus Papier entscheiden. Viele Handelsketten belegen inzwischen Plastiktüten mit einem Preisaufschlag, was sehr vernünftig ist, aber noch immer nicht genügend die Verwendung von Plastik eindämmt. Das führt zur aktuell größten Bedrohung in den Meeren für die Artenvielfalt. Bedroht sind nicht nur Seevögel, Fische und Meeressäuger, sondern auch wir Menschen: Die Mikropartikel aus Kunststoff nehmen Meerestiere auf, sie gelangen dadurch in die Nahrungskette und werden auch von uns verzehrt, wenn wir Fisch oder Meeresfrüchte essen.

Hochwertige Papier Tragtaschen: empfohlen durch Verbände
Nicht nur Umweltverbände und der Staat, sondern auch Konsumenten-, Handels- und Industrievereinigungen werben intensiv für die Verwendung von Tragtaschen aus Papier. Es geht darum, die Konsumenten schnellstmöglich so stark aufzuklären, dass sich ein neues Umweltbewusstsein entwickelt. Hierfür werden viele Informationskampagnen gestartet, die diverse Handlungsempfehlungen wie die Verwendung von Papier Tragtaschen enthalten und gleichzeitig die Auswirkungen verschiedener Verpackungsarten auf die Umwelt aufzeigen. Die Aufklärung soll vor drohenden Verboten erfolgen, denn Plastik – auch Tragtaschen aus Plastik – hat aufgrund seiner hygienischen Eigenschaften durchaus seine Berechtigung. Es soll nur sinnvoll und sparsam eingesetzt sowie recycelbar entsorgt werden. Wenn es möglich ist, sollten Verbraucher Tragtaschen aus Papier wählen. Der Idealfall wäre, dass jeder Mensch beim Einkauf seine Tragtasche aus Stoff mitbringt, die er ewig verwendet. Doch das erlaubt der heutige Lebensstil nur den wenigsten Menschen. Tüten werden immer benötigt, wenn auf dem Heimweg ein schneller Einkauf erfolgt. Die Wahl sollte aber nach Möglichkeit auf eine Tragtasche aus Papier fallen.

Werbung macht hochwertige Papier Tragtaschen nachhaltiger
Es ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen, aber die Werbeaufdrucke auf den Papier Tragtaschen sorgen ebenfalls für Nachhaltigkeit. Eine mit schicker Werbung bedruckte Tragtasche ist ein Eyecatcher, der Verbraucher nutzt sie viel länger. Dadurch wird sie noch deutlich ökologischer. Auch Papier muss hergestellt werden, wobei Energie und Ressourcen verbraucht werden. Zwar kommt bei der Herstellung von Papier Tragtaschen praktisch nur recyceltes Papier (Altpapier) zum Einsatz, es wird also kein Holz verbraucht. Dennoch erfordert die Produktion Wasser und Strom. Wer eine Tragtasche aus Papier so oft wie möglich nutzt, leistet einen noch besseren Beitrag zum Umweltschutz. Eine lustige und ansprechende Werbung auf der Tasche unterstützt diesen Impuls zur Mehrfachverwendung.