BALLISTOL Mehrzwecköl: Universell in Haushalt, Werkstatt und Garten

BALLISTOL Mehrzwecköl vereint alle guten Eigenschaften, die von einem Schmiermittel erwartet werden. Es eignet sich für die Maschinenpflege ebenso wie zum Rostschutz, zum Schmieren beweglicher Teile oder zur Pflege von Echtholzprodukten. Erfunden wurde das Pflegeöl im 20. Jahrhundert zur Waffenpflege.

BALLISTOL: Geschichte eines Allroundtalents
Das Pflegeöl, das heute weithin bekannt ist, wurde einst als Waffenöl entwickelt. Friedrich Wilhelm Klever suchte Anfang des 20. Jahrhunderts nach einem leicht anzuwendenden Kriechöl, das die Waffen reinigen und pflegen helfen sollen. Die Marke BALLISTOL gehört bis heute zur F. W. Klever GmbH, wobei der Name eine Zusammensetzung aus „Ballistik“ und „oleum“ ist. Das Unternehmen produziert noch weitere Produkte, doch BALLISTOL ist das bekannteste von allen. Dieses bringt viele gute Eigenschaften mit, denn es ist umweltfreundlich, entspricht sogar den Vorgaben des Lebensmittelschutzes und schädigt weder Mensch noch Tier oder Pflanze.

Zahlreiche Anwendungsgebiete für BALLISTOL Mehrzwecköl
Die für ein vielseitig anwendbares Mehrzwecköl wichtigen Eigenschaften sind in BALLISTOL vereint. Es bietet einen ausreichenden Rostschutz und eine hohe Kriechfähigkeit. Gleichzeitig garantiert es ein leichtes Gleiten bei beweglichen Teilen. Das Öl verharzt und altert daher nicht, es ist auch noch nach Jahren der Lagerung anwendbar. Des Weiteren dringt es durch seine Kriechfähigkeit in feine Kapillaren und Risse ein. In den folgenden Bereichen wird es besonders häufig eingesetzt:

  • Heimwerken, Industrie und Handwerk
    Pflege und Reinigung von Maschinen und Anlagen, Konservierung von Werkzeugen, Lösen verrosteter Schrauben
  • Fahrzeuge
    BALLISTOL schützt verchromte Teile und Schlösser, hält Türgummis geschmeidig und verhindert ein Einfrieren im Winter. Ausserdem zum Schutz des Lackes, zur Lackauffrischung und zum Schutz der Batteriepole geeignet.
  • Haushalt
    Zum Schutz von Schlössern, Pflege der Nähmaschine, Pflege von Holzmöbeln, Schutz und Pflege von Sportgeräten
  • Garten
    Pflege und Schutz der Gartenmöbel, Reinigen von Gartengeräten, Konservieren von Metallteilen, Pflege von elektrischen Gartengeräten
  • Weiteres
    BALLISTOL Mehrzwecköl ist überdies zur Reinigung und Pflege von Waffen, Leder und Holz geeignet, es schützt und hält geschmeidig. Auch im Angelsport beliebt.

Sie können BALLISTOL Mehrzwecköl bequem online bei Toolster kaufen.

Grenzen für BALLISTOL
Doch auch der grösste Allrounder hat seine Grenzen und die sind für BALLISTOL Öl gekommen, wenn es zum Beispiel mit Kupfer oder Messing in Kontakt kommt. Dann entsteht durch die Reaktion mit diesen Metallen eine oxidierende Wirkung. BALLISTOL ist daher zur Reinigung der Metalle, nicht jedoch zur Konservierung geeignet.
Auch wenn BALLISTOL für die Konservierung von Holz und Holzmöbeln eingesetzt wird, so ist die Verwendung dafür noch nicht unumstritten. In BALLISTOL ist Weissöl enthalten und dieses lagert sich aufgrund seiner fehlenden Polymerisierungsfähigkeit unverändert im Holz ein. Andere Holzpflegemittel haben nun keinen Zugang mehr bzw. ist dieser erschwert. Das bedeutet, dass das Holz durch erneut aufgetragene Pflegemittel leicht schmierig wird. Dieses Problem zeigt sich auch bei übermässiger Anwendung auf Leder, welches leicht schmierig werden kann. Ausserdem gibt ein gesättigtes Leder Öl an die Materialien ab, die damit in Berührung kommen. Somit kann die eigene Kleidung verschmutzen, wenn diese mit dem Leder in Kontakt kommt. Zudem ist eine regelmässige Nachpflege nötig, weil BALLISTOL nicht zur dauerhaften Abdichtung von Poren geeignet ist. Imprägnieremulsionen sind in dem Fall die bessere Wahl.